Pro Balance

Basische Mineralsalze spielen bei der Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes eine bedeutende Rolle, da sie Säuren neutralisieren können. Anhand von Urin-ph-Messstreifen können Sie Ihren ph-Wert messen, der optimalerweise zwischen 7,2 und 7,4 liegen sollte.

Ist Ihr Körper oft oder sogar dauerhaft übersäuert, können folgende Ursachen der Grund sein:

• Falsche Ernährung (zu viele säurebildende Lebensmittel) und schlechtes Essverhalten
• Medikamente
• Stress und Schlafmangel
• Rauchen
• Zu viel Sport / zu wenig Sport
• Einnahme chemischer Medikamente

Damit der Mensch überleben kann, benötigt er Mineralstoffe. Dabei handelt es sich um anorganische Stoffe wie Salze oder Metalle. Sie sind an verschiedensten Stoffwechselvorgängen und Prozessen im Körper beteiligt: Vom Salz- und Wasserhaushalt über die körpereigene Immunabwehr und die Nervenfunktion bis hin zur Knochenhärtung.

Inhaltsstoffe:

• Magnesium • Calcium • Kalium
• Kupfer • Chrom
• Molybdän • Silizium
• Natriumhydrogenkarbonat

Wird empfohlen bei:

• Sodbrennen, Rückenschmerzen, Verspannung
• Hauterkrankungen, Haarausfall, brüchige Nägel
• Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen
• Herz-Kreislauf-Beschwerden
• Vorbeugung gegen Herzinfarkt
• Gelenk-, Sehnen-, Bänder- u. Wirbelsäulenproblemen
• Magen- und Darmbeschwerden
• Bindegewebesschwäche, Cellulite
• Arthrose, Arthritis, Osteoporose
• Psyche: Stress, Müdigkeit u. Konzentrationsstörung
• Ernährungsumstellung

Besondere Hinweise:

• Gluten- und Lactosefrei
• Für Veganer geeignet
• Achten Sie auf eine gute Mischung aus Citraten, Carbonaten und Gluconaten

Zur Vitalbroschüre