Aloe Vera Gel Honig die Nummer 1 am Markt

Aloe Vera Gel Honig die Nummer 1 am Markt

Das Aloe Vera Gel in Kombination mit Honig verstärkt die Wirkung der Aloe Vera um das 4 fache, daher empfiehlt es sich zu Beginn einer Aloe Vera Kur mit dieser Kombination zu starten. Monate sollte eine Kur mindestens erfolgen. Nach dieser Zeit kann man gezielt auf andere Sorten die spezifisch für verschiedene Einsatzbereiche entwickelt wurden um zu schwenken.

Aloe Vera benötigt Zeit um den Körper von Verunreinigungen zu befreien. Aloe Vera sollte immer langfristig eingesetzt werden.

Ausgewählte Inhaltsstoffe des Aloe Vera Gel Honig

• 90 % Aloe Vera-Blattgel
• 9 % Honig
• Weiterhin natürliche Stabilisatoren wie Zitronen- und Ascorbinsäure, Kaliumsorbat und Natriumsalz

Aloe Vera Gel Honig wird empfohlen:

• Für Raucher zur Öffnung der Kapillaren (hohes Herzinfarktrisiko)
• Für das allgemeines Wohlbefinden
• Bei Neurodermitis und Schuppenflechte
• Bei Allergien, Gürtelrose
• Bei Heuschnupfen, Gastritis
• Bei Reizdarm, Bronchitis
• Vorbeugend gegen Krebs und begleitend zur Chemotherapie

Besondere Hinweise: Zum Aloe Vera Gel mit Honig

• Das Rezept ist in Anlehnung an die Originalrezeptur von Pater Romano Zago
• Die Kombination aus Aloe Vera und Honig verstärkt die Wirkung um das 4-fache
• Hilft beim Abtransport von Giften und Schlacken

Zur Vitalbroschüre

aloe 2163120 640

Hier kommst du zur Vitalbroschüre